Devisen-Handel direkt im Webbrowser

Easy Forex

Direkt registrieren
Qualitätsurteil:
Gut
(Platz 3)
Spread EURUSD: 3-4 PIPs* +
Spread GBPUSD: 4-5 PIPs* o
Spread USDJPY: 3-4 PIPs* +
Leverage (Hebel): 100:1 +
Mindesteinlage: 200 US$ +
Anzahl Währungspaare: 32 ++
Demo-Account: nein -
Benutzerfreundlichkeit: gut +
* (je nach Account)

Das Forex-Trading123.de Test-Urteil über „Easy-Forex“:

CKFX.com Screenshot

Easy-Forex Screenshot - Trading direkt im Browser

Easy-Forex bietet im Gegensatz zur Konkurrenz keine eigene Trading-Software zum Herunterladen und Installieren an, sondern ermöglicht Forex Trading direkt im Browserfenster. Darüber, ob das ein Vor- oder Nachteil ist, lässt sich streiten. Die Registrierungs- und Set-Up-Zeit verkürzt sich natürlich, und die Browser-Darstellung ist auch durchaus ansehnlich – aber irgendwie fehlte uns ein wenig das rechte „Trading-Gefühl“. Aber das ist sicherlich individuelle Geschmackssache.

Vermisst haben wir einen Demo-Account. Dafür gibt es jedoch beim Handeln ein sehr hilfreiches und einfach verständliches Analyse-Tool namens „InsideViewer“, das die Beliebtheit, Richtung und Struktur von Trades auswählbarer Währungspaare analysiert und grafisch darstellt. Auch eine ebenfalls exklusive „Freeze-Funktion“ gibt es, mit der man Währungs-Kurse kurzzeitig „einfrieren“ kann und so ein paar Sekunden Bedenkzeit gewinnt, ob man zu diesem Kurs kaufen will.

Die Mindesteinlage ist höher als bei der Konkurrenz. Dafür kann man sich bei bestimmten Ereignissen – z.B. beim Erreichen bestimmter Limits – per SMS benachrichtigen lassen.

Alles in allem ist Easy-Forex eine brauchbare Forex-Plattform mit einigen praktischen Tools. Da jedoch ein Demo-Account komplett fehlt, sehen wir die Konkurrenz leicht vorne. Wer jedoch Browser-Trading praktisch findet, wird hier zuschlagen.

Jetzt registrieren